Corona-Impfung in unserer Praxis?

Ab Anfang April beginnen auch die Hausärzte mit der Corona-Impfung.
Alle Informationen dazu erhalten Sie hier …

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

die Corona Pandemie führt auch in unserem Praxisablauf zu deutlichen Veränderungen.
Selbstverständlich sollten Sie die Praxis nur mit Mund-Nase-Schutz betreten, die Mindestabstände sind einzuhalten.
Wir bitten Sie dringend, bei Infekten jeglicher Art mit uns vor Betreten der Praxis telefonisch (03843-331120) einen Termin zu vereinbaren.
Bitte beachten Sie auch, dass Begleitpersonen nur in Ausnahmefällen die Praxis betreten dürfen.

 

Vielen Dank für ihr Verständnis!
Ihr Praxisteam

Herzlich willkommen in der Arztpraxis Heike Golatowski in Güstrow!

Liebe Patientinnen, liebe Patienten, ich freue mich, Sie in meiner Praxis herzlich begrüßen zu dürfen!
Als Fachärztin für Innere Medizin habe ich mich für den hausärztlichen Versorgungsbereich entschieden. Unter dem Aspekt einer ganzheitlichen Sicht auf Erkrankungen und deren Behandlung verknüpfe ich schulmedizinische Diagnostik und Therapie mit alternativen Behandlungsmöglichkeiten.

 

Meine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der Prävention und Früherkennung von Erkrankungen und in der kontinuierlichen Betreuung von kranken Menschen. Gemeinsam mit meinen Mitarbeiterinnen möchte ich Ihnen helfen, gesund zu werden und zu bleiben. Ihr Wohlbefinden und Ihre Zufriedenheit sind für mich und mein Team der Gradmesser unserer täglichen Arbeit.

 

Heike Golatowski
Heike Golatowski

Innere Medizin

Der zentrale Tätigkeitsschwerpunkt meiner Arbeit liegt im Fachgebiet der Inneren Medizin. Die Innere Medizin befasst sich mit der Vorbeugung, Diagnostik, Behandlung, Rehabilitation und Nachsorge von Gesundheitsstörungen und Krankheiten.

 

Dazu gehören Erkrankungen
  • des Herzens und der Gefäße,
  • des endokrinen Systems,
  • der Niere und der ableitenden Harnwege,
  • der Knochen,
  • des Blutes und der blutbildenden Organe,
  • des Verdauungstraktes,
  • der Lungen- und Atemwege,
  • und des rheumatischen Formenkreises.

Folgende Zusatzleistungen können wir Ihnen anbieten:

Bei der Neuraltherapie werden Schmerzzustände mittels Injektionen (Einspritzungen) von Lokalanästhetika behandelt. Dies sind Medikamente, die eine Körperregion für kurze Zeit schmerzunempfindlich machen. Die Neuraltherapie… mehr erfahren
Die manuelle Therapie ist ein Verfahren zur Diagnostik und Behandlung von Funktionsstörungen im Bewegungssystem. Auf biomechanischer und neurophysiologischer Grundlage erfolgt die Diagnostik und Therapie von Funktionsstörungen… mehr erfahren
Kohlendioxid ist im Organismus ein wichtiger physiologischer Regulator. Hohe Kohlendioxid-Konzentrationen stellen im Gewebe einen starken Reiz zur Steigerung der Durchblutung der betroffenen Regionen dar. Nach der Injektion… mehr erfahren
Der Laser ist ein hochenergetischer verstärkter Lichtstrahl einer bestimmten Wellenlänge. Er regt im Gewebe den Stoffwechsel und die Mikrozirkulation an, fördert die Entschlackung und regt die Freisetzung von körpereigenen entzündungs- und … mehr erfahren
Der hoch zivilisierte Mensch von heute wird durch die Belastung mit Umweltgiften, Reizüberflutung und Bewegungsarmut geschädigt. Durch überwiegenden Aufenthalt in geschlossenen Räumen kommt häufig ein Mangel an … mehr erfahren
Als Schröpfen bezeichnet man eine alternative Heilmethode, bei der zur Therapie Schröpfköpfe verwendet werden. Es ist ein ausleitendes Heilverfahren, welches Verhärtungen im Haut- und Unterhautgewebe löst. Innere Organe … mehr erfahren
Vitaminmangel ist eine Gefahr, die Sie überhaupt nicht spüren. Vitaminmangelzustände können verschiedene Auslöser haben, wie z. B. unausgewogene Ernährung, Kauprobleme, Probleme im Magen-Darm-Trakt. Manchmal … mehr erfahren
Langstreckenreisen in fremde Länder mit ungewohnten klimatischen und hygienischen Bedingungen können für Ihren Körper eine erhebliche Belastung und Gefährdung bedeuten. Dieses beginnt bereits in engen Sitzreihen im Flugzeug … mehr erfahren
Die Eigenblutbehandlung ist ein naturheilkundliches Verfahren, das auch als unspezifische Reiztherapie bezeichnet wird. Das Eigenblut wirkt als Fremdkörperreiz anregend auf den Organismus und fördert Prozesse der Heilung. Eigenblut … mehr erfahren
Die Zufuhr von medizinischem Sauerstoff auf intravenösem Wege, langsam und exakt dosiert, wird Oxyvenierung genannt. Sauerstoff löst im Gefäß eine Reaktionskaskade aus, die zur Freisetzung gefäßaktiver Stoffe führt. Die Durchblutung … mehr erfahren
Das Kinesio-Tape dient der Behandlung von schmerzhaften Erkrankungen des Muskel- und Sehnenapparates. Das Tape verbessert die Muskelfunktion und unterstützt die Gelenkfunktion. Das Tape ist wasser-und luftdurchlässig und kann mehrere Tage … mehr erfahren
Die menschliche Darmflora ist ein komplexes Ökosystem aus mehr als 100 Billionen Mikroorganismen, die zusammen einhundert Mal mehr Gene besitzen als das Genom des Menschen. Das Darmmikrobiom hat wichtige physiologische … mehr erfahren